Dr. Bernhard Partsch

FA für Dermatologie und Venerologie

Herr Dr. Partsch wirkt seit vielen Jahren federführend bei der Wiener Kompressionsschule mit, referiert über die Grundlagen der Kompressionstherapie und trainiert mit den Teilnehmern den Fischer-Verband mit Zinkleim. Er widmet sich in seinem Workshop auch den Druckmessungen.

Der angesehene Arzt promovierte 1991 an der Medizinischen Fakultät der Universität Wien und schloss mit der Ausbildung zum FA für Dermatologie und Venerologie  an der Universitätsklinik Wien an. Im Jahr 2002 folgte der Abschluss als FA für Angiologie am KH Wien Lainz.

Seit 2001 führt Dr. Partsch eine Privatpraxis mit Schwerpunkt für Gefäßerkrankungen, in der er Patienten insbesondere mit Venenerkrankungen betreut.

Herr Dr. Partsch engagierte sich auch als Mediziner im Ausland. So arbeitete er beispielsweise an der Gefäßchirurgischen Abteilung des Nepean Hospital in Sydney, Australien oder wirkte an einer Studie über Diabetische Beingeschwüre an der Straub Clinic, Honululu, Hawaii mit.

Er ist auch Autor zahlreicher Publikationen über Venenerkrankungen und Kompressionstherapie.

Eine Kooperation von